Aktuelles-Archiv

06.07.2012

Oberbayerische Jahrgangsmeisterschaften Erding am 6./7.07. 2012


(von Johanna Fleckenstein)

Für mich, neben Roman Müller, als neuester Neuzugang des Vereins, die Ersten Oberbayerischen für den Prinz Eugen.

Samstagmorgen sah es zunächst noch so aus, als würden wir auch außerhalb des Schwimmbeckens tropfnass werden, aber schon nach den ersten paar Läufen von 200m Kraul-weiblich riss die Wolkendecke auf und die Sonne schien durch bis Sonntagabend, sehr zum Ärger einiger Rückenschwimmer.

 

Insgesamt erschwammen für den SCPE die Schwimmer 39 Medaillen sowie 24 persönliche Bestzeiten:

Am fleißigsten beim Sammeln waren unsere Jungs:

Ryan Borthwick (2´Gold, 3´Silber, 2´Bronze), Markus Fischer (2´Gold, 2´Silber), Roman Müller (2´Gold), Neven Pandurevic (1x Gold, 1´Silber) Vogler Nico ( 2´Bronze), Pascal Winter (2´Gold, 1´Silber), Oliver Zeidler (3´Gold, 2´Silber, 1´Bronze)

Wir standen den Jungs aber nicht nach und haben auch unseren Teil zur Sammlung beigetragen:

Lisa-Marie Geisler ( 2´Gold), Lena Hartung (1´Silber, 2´Bronze), Selina Hupfer( 1´Silber, 1´Bronze), Katharina Kothny (1´Gold, 1´Bronze), Franziska Mertl (2´Gold) und auch ich konnte 2x Bronze beisteuern.

Als zusätzlichen Lohn durften Franziska, Katharina, Neven, Ryan und Oliver noch einen Pokal für die beste Einzelleistung ihres Jahrgangs mit nach Hause nehmen.

Alle Schwimmer wurden tatkräftig angefeuert, allen voran von unserem Trainer Elli, der wie immer wie ein aufgeregter Spatz am Beckenrand herumhüpfte und uns alle mit seiner guten Laune ansteckte.

Unterstützt wurde unser Team auch von Anna Himmer, die am Samstag Trainer-assistentin von Elli war, von Ulrich Fischer und Joachim Wolf, die Kampfrichter machten und den Pavillon organisierten, der uns sowohl Regenschutz als auch Schatten spendete. Und natürlich von allen Papas, die den Fahrdienst spielten und von allen Mamas, die uns mit den besten Nudelsalaten der Welt versorgten.

Auch Elvir „Elli“ Mangafic zeigte sich mit der Leistung seiner Athleten zufrieden. Ganz besonders freute er sich über „seinen“ Nachwuchs. Juliana, Anna Sophie, Sarah und Markus. Durch die erfreulichen Leistungen von Anna Sophie über 100m und 200m Brust und Markus über 100m und 200m Rücken (gleichzeitig auch Quali-Norm für die Bayerischen Meisterschaften) kann die Schwimmabteilung des SC Prinz Eugen optimistisch in die Zukunft schauen.

Für einen Teil des Teams stehen jetzt noch die Bayerischen Meisterschaften an, für den Rest war das Wochenende ein gelungener Saisonabschluss und ich freue mich schon auf die nächste Saison.

(mehr Bilder)