Categories: Triathlon
      Date: 12.05.2013
     Title: Erfolge in Weiden
Ein gelungener Triathlontag in Weiden...

Tatort: Weiden am 08.05.13 – 12:25 Uhr - zweiter Wettkampf des bayerischen Jugendcups

 

Der Startschuss fällt, für 400 m Schwimmen auf der 50 m Bahn des beheizen Freibades in Weiden. Simon Drexl, Sebastian Hiebl und Luca Lang (SC Riederau) setzen sich gleich an die Spitze des Feldes, der ihnen zugeteilten Schwimmbahn. In etwa 10 sec. Abstand voneinander verlassen sie in folgender Reihung (Basti, Simon, Luca) das Becken in Richtung Wechselzone. [Dessen Schwimmtrainer würde ich gerne kennen …. ;-)]

Durch einen perfekten Wechsel steigt Sebastian knapp 30 sec. vor seinen Verfolgern auf’s Rad und nimmt die 10 km Radstrecke alleine in Angriff. Eine 3er-Gruppe, mit Simon und Luca nimmt die Verfolgung auf. Mit ca. 1 Minute Vorsprung wechselt Sebastian zum Laufen und nun beginnt die Hatz. Der Vorsprung schmilzt, dennoch rettet Sebastian seinen Start/Zielsieg mit 1 Sekunde ins Ziel. Auch Simon zeigt mit einem beherzten Lauf, dass er selbst die Gegner des älteren Jahrgangs in Schach halten kann und finisht als hervorragender 5ter. Mit Platz 6 für Luca Lang gibt es reichlich Punkte auf das Konto der Startgemeinschaft. Somit ist wieder ein kleiner Schritt, weiter in Richtung bayerischer. Mannschaftsmeisterschaft 2013 gemacht.

Weiter so Jungs!

Und während der Nachwuchs schon bei der Massage lag – kämpfte Anke Naujoks beim Sprinttriathlon um jede Sekunde. Und das Ergebnis bei Ihrem Debüt nach langer Verletzungspause lässt sich sehen: ein Stockerlplatz für Anke – Danke!

 

Eure Tina